Alle Artikel in der Kategorie “still life

20150615-2015061543unbenannt

Usedom

Usedom, die zweitgrößte Insel Deutschlands, nur gut zweieinhalb Autostunden von Berlin entfernt, bietet mit seinen mondänen Kaiserbädern (bevorzugter Urlaubsaufenthaltsort der Hohenzollern) Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck jede Menge Dichtestress am Strand, der Promenade und auf der Inselstraße, aber auch idyllische Flecken in reizvoller Natur.

Schreibe einen Kommentar
rose

Ode to a flower

I have a friend who’s an artist and has sometimes taken a view which I don’t agree with very well. He’ll hold up a flower and say „look how beautiful it is,“ and I’ll agree. Then he says „I as an artist can see how […]

Schreibe einen Kommentar
Arrivée

Arrivée

Frankreich war für mich in der DDR Sehnsuchtsort der Freiheit. Unerreichbar weit weg. Nicht Westdeutschland, von dem ich schon ahnte, dass es in gewisser Weise anders spießig ist, als der Teil Deutschlands, in dem ich aufgewachsen bin. Die Vorstellung von Frankreich waren damals vor allem […]

Kommentare 1
Stufen

Stufen

1919 flieht Hermann Hesse mit 42 Jahren vor seinem bisherigen Leben ins Tessin, in den Süden. In Montagnola bezieht er eine Dachwohnung in der Casa Camuzzi. Alles ist auf Anfang gestellt. Vielleicht erinnert er sich daran, als er viel später sein berühmtes Gedicht „Stufen“ schreibt. […]

Schreibe einen Kommentar
Engel

Trauer

  Du versuchst, o Sonne, vergebens Durch die düstren Wolken zu scheinen: Der ganze Gewinn meines Lebens Ist, ihren Verlust zu beweinen. Johann Wolfgang von Goethe Bei der Beerdigung seine Frau Christiane war Goethe abwesend, wie auch schon beim Begräbnis seines Dichterfreundes Friedich Schiller. Trauerfeierlichkeiten […]

Schreibe einen Kommentar
Quitten

Quitten

Als Stillleben bezeichnet man in der Malerei die Darstellung regloser Gegenstände wie Früchten, Blumen, Gläser, toter Tiere, aber auch auch von Waffen und Musikinstrumenten. Zu einer eigenen Gattung entwickelten sich die Stillleben, vor allem aus Holland kommend, im Barock, am Anfang des 17. Jahrhunderts. Aber […]

Schreibe einen Kommentar
Herbst

Herbst

Der Herbst ist eigentlich die perfekte Jahreszeit um draußen zu fotografieren. Die Natur verfärbt sich bunt und die tiefstehende Sonne lässt alles im milden Licht erscheinen. Für das Blätterfoto habe ich das 90mm Macro von Sigma benutzt, ideal für detailreiche Fotos von Blüten und Pflanzenteilen.

Kommentare 1
Sonnenblumen, Mond und Sterne

Asissi

Mit Asissi assoziiert man unweigerlich die Person des Heiligen Franz, Nationalheiliger Umbriens und erster überlieferter Grüner der Weltgeschichte. Bei unserm Besuch waren die Bewohner der Stadt schon molto eccitato wegen der wenige Tage später angekündigten ersten Visite des neuen Papstes, der den Namen ihres Heiligen […]

Schreibe einen Kommentar